ZDF zoom+ Angriff auf unsere Demokratie

Kategorien: Projekte

Gemeinsam mit der Produktionsfirma Story House Prod habe ich im Auftrag des ZDF für die Sendung ZDF zoom+ untersucht, wie die Bundestagswahl 2021 manipuliert werden kann.

Das Phänomen der Wahlbeeinflussung durch vor allem ausländische Akteure ist nicht neu, aber dieses Jahr sei die Bedrohungslage besonders hoch, heißt es seitens der Sicherheitsbehörden. Auch Facebooks Policy-Chef Semjon Rens sieht die Gefahr und will deshalb besonders eng mit den Behörden zusammenarbeiten. Michael Kellner, Bundesgeschäftsführer der Grünen hat mir berichtet, welchen Angriffen vor allem die Grünen im Vorfeld der Wahl ausgesetzt sind.

Neben dem wissenschaftlichen Investigator Dr. Martin Emmer vom Weizenbaum Institut für die vernetzte Gesellschaft, habe ich außerdem Alexey Shketin getroffen. Er befindet sich in Deutschland im Exil. Als ehemaliger Geschäftsführer des russischen Internetproviders Relcom konnte mir Shketin berichten wie russische Geheimdienste Privatkonzerne nutzen um den Westen auszuspionieren und Hacking-Angriffe zu starten.

Hier findest du den Beitrag bei ZDF zoom+:

Wahl 2021 im ZDF: Angriff auf unsere Demokratie – Wie sicher ist unsere Bundestagswahl?

Und hier ausgekoppelt bei Volle Kanne:

Die Gefahr von Desinformationen – Gezielte Fake News sollen Wählerverhalten beeinflussen

«